Holger Grießhammer aus Weißenstadt zieht für die SPD in den Bezirkstag ein 21.10.2018 | Bezirkstag


Das bittere Wahlergebnis der Sozialdemokratie bei den Landtags- und Bezirkstagswahlen steckt auch den Mitgliedern der SPD Fichtelgebirge weiterhin  in den Knochen. Die Partei wird auch im Fichtelgebirge daran arbeiten, die SPD wieder nach vorne zu bringen.
Neben allen diesen schlechten Nachrichten der letzten Tage gibt es aber zwei sehr erfreuliche Lichtblicke: Mit Inge Aures und Holger Grießhammer wurden beide Direktkandidaten im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach über die Liste in den Land- bzw. Bezirkstag gewählt. Angesichts der Gesamtlage der SPD ist dies eine wirklich positive Nachricht.

Veröffentlicht am 21.10.2018

 

Natascha Kohnen und der SPD-Ortsverein Thiersheim 27.08.2018 | Landespolitik


Landtagswahl 2018 ist entscheidend für den Zusammenhalt in der Gesellschaft: Natascha Kohnen in Höchstädt

Veröffentlicht am 27.08.2018

 

Newsletter der BayernSPD-Landtagsfraktion 08.08.2018 | Landespolitik


Nachfolgend möchten wir Sie schwerpunktmäßig über diese Themen informieren:

  1.     Rückblick auf den Zweiten Nachtragshaushalt 2018
  2.     SPD-Fraktion will Familien in Bayern stärken
  3.     Offensive für gute und sichere Arbeit
  4.     Mehr Mitsprache für die ältere Generation
  5.     Vorschau

Veröffentlicht am 08.08.2018

 

11. Oldtimer-Traktortreffen in Stemmas ein voller Erfolg! 03.08.2018 | Ortsverein


Im Rahmen ihres Feuerwehrfestes hat die Freiwillige Feuerwehr Stemmas ihr traditionelles Oldtimer-Traktortreffen bereits zum 11. Male durchgeführt.

Veröffentlicht am 03.08.2018

 

SPD stellt Oberfrankenwahlprogramm vor 25.07.2018 | Landespolitik


Gut gelaunt stellten die oberfränkischen SPD-Kandidaten für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 ihr Programm vor. Von links MdL Klaus Adelt (Hof), MdL Inge Aures (Wunsiedel, Kulmbach), Dr. Ralf Pohl (Kronach, Lichtenfels), Landrat Michael Busch (Coburg), Halil Tasdelen (Bayreuth) und Joscha Berger (Listenkandidat Bamberg-Land). Bildquelle: privat.

„Der Frankenrechen hat net umsonst die gleiche Farbgebung wie das SPD-Logo“. Oberfränkische Sozialdemokraten starten selbstbewusst in den Wahlkampf

„Oberfranken ist unsere Heimat und eine der lebenswertesten Regionen Deutschlands“ schreiben sich die oberfränkischen Genossen in ihr programmatisches Stammbuch zur Landtagswahl. Und weil sie den Beweis antreten wollen, dass sie meinen, was sie sagen, stellen die oberfränkischen SPD-Landtagskandidaten ihr Wahlprogramm in einem der schönsten Biergärten Oberfrankens vor – dem urigen Landgasthof „Auf der Theta“ bei Bindlach.

Veröffentlicht am 25.07.2018

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 585468 -