SPD und AWO unterstützen die Kinderfeuerwehr

Ortsverein

Der Erlös des SPD Maifestes wird von der Thiersheimer SPD jedes Jahr für soziale Zwecke verwendet. In diesem Jahr geht ein Teil des Erlöses an die Thiersheimer Kinderfeuerwehr. Der Rest des Geldes wird, wie auch in den letzten Jahren, für die Verbesserung des Spielplatzes an der Schule verwendet. Zusammen mit der AWO Thiersheim kümmert sich der Ortsverein um die Erhaltung und Pflege des Spielplatzes.

SPD und AWO übergaben einen Scheck in Höhe von 250 Euro. Diese Spende an die Kinderfeuerwehr unterstützt den Kinderfeuerwehr-Aktionslauf, der am 21. September 2019 in Thiersheim stattfindet. Bei diesem Kinderfeuerwehr-Aktionslauf messen sich die Kinder der Feuerwehren im Landkreis m sportlichen Wettkampf und bereiten sich damit auch auf die Aufgaben eines Feuerwehrmannes oder einer Feuerwehrfrau vor.

Gerne unterstützen die AWO und die SPD diese Veranstaltung, da es für uns alle wichtig ist, wenn sich Kinder für die Feuerwehr interessieren und später aktiv dort mitmachen.

Auf dem Foto der SPD-Vorsitzender Robert Lang mit einigen Vorstandsmitgliedern, Uschi Schricker als Vorsitzende der AWO mit einigen Vorstandsmitgliedern, von der Feuerwehr Jürgen Endereß, Alexander Härthe und  Johanna Härthe, die sich um die Kinder der Kinderfeuerwehr kümmern,  und Ernst Pointl.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 597304 -

Unser Fichtelgebirgslandrat